Fiestas Patrias - chilenische Nationalfeiertage im September

Der Monat September ist in Chile der Monat der „fiestas patrias“, die am 18. September (dieciocho) -dem chilenischen Nationalfeiertag- ihren Höhepunkt finden.


Stark gekürzter Hintergrund und weitere Geschichte:

Die Kolonialmacht Spanien unterliegt während der französischen Revolution 1795 in Europa dem Ansturm von Napoléon Bonaparte, der 1808 seinen Bruder Joseph auf den spanischen Thron hebt. Der spanische König Fernando (Ferdinand) VII. wird gefangengenommen.
Vor diesem Hintergrund verzichtet der spanische Gouverneur Mateo de Toro y Zambrano am 18. September 1810 auf sein Amt und ernennt einen anfänglich königstreuen Regierungsrat (Junta de Gobierno), der Mateo de Toro y Zambrano als Präsidenten wählt und einen ersten Nationalkongress einberuft.


 

Napoléon bietet 1813 Ferdinand die spanische Krone wieder an, der daraufhin nach Spanien zurückkehrt.
In den Jahren 1813 bis 1818 folgen in Chile bürgerkriegsartige Unabhängigkeitskämpfe der königstreuen „realistas“ und liberalen „patriotas“.
Im Jahre 1814 gewinnt der spanische General Mariano Osorio die Schlacht von Rancagua gegen die chilenischen Unabhängigkeitskämpfer Bernardo O'Higgins und José Miguel Carrera und wird als Gouverneur von Chile eingesetzt; die spanische Wiedereroberung („reconquista“) beginnt.
O'Higgins und Carrera fliehen nach Argentinien. Drei Jahre später jedoch marschieren O'Higgins und der argentinische Unabhängigkeitskämpfer José de San Martín über die Anden und gewinnen am 12. Februar 1817 die Schlacht von Chacabuco gegen die spanische Armee.
Genau ein Jahr später (12.02.1818) proklamiert O'Higgins die Unabhängigkeit Chiles.

Es folgen noch einige Schlachten und die spanische Armee zieht sich bis auf die Insel Chiloé aus Chile zurück. Die spanischen Truppen werden erst im Jahre 1826 endgültig besiegt.
Der Konflikt der „realistas“ und „patriotas“ setzt sich jedoch als Bürgerkrieg bis zur Verkündung der ersten Verfassung 1833 durch Diego Portales fort.

Recorriendo Chile 2017 - Norberto Seebach
SOLD OUT
Recorriendo Chile 2017

Fotos v. Norberto Seebach

2016, Seebach

Kalender
16,99 €
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Alto del Carmen, Pisco Especial 35%

Chile > Valle del Huasco > Spirituosen > Pisco > Capel > Alto del Carmen > Muscatel > Especial

Alto del Carmen - die Premium-Marke von Capel - im Barrique ausgebaut

 
15,90 €
22,71 €/l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Capel Pisco Sour, 14%

Chile > Spirituosen > Pisco > Capel > Cocktail

bereits zubereiteter Pisco Sour - das Nationalgetränk Chiles
 
9,90 €
14,14 €/l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Casillero del Diablo - Carmenere, Reserva, 2016

Chile > Valle Central > Wein > Rotwein > Viña Concha y Toro > Casillero del Diablo > Carménère > Reserva

dunkles, tiefes Rot - trocken - weich - vollmundig - mit ausdrucksvollen Aromen von Pflaumen und Kaffee
 
7,99 €
10,65 €/l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Santa Rita 120 Reserva Especial - Merlot, 2016

Chile > Valle Central > Wein > Rotwein > Viña Santa Rita > 120 > Merlot > Varietal

lebhaftes Rubinrot mit violetten Reflexen - Aromen reifer roter Früchte vermischt mit Kräuternuancen - angenehm weich mit reifen, abgerundeten Tanninen
 
6,74 €
8,99 €/l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
San Pedro Gato Negro - Cabernet Sauvignon, 2017

Chile > Valle Central > Wein > Rotwein > Viña San Pedro > Gato Negro > Cabernet Sauvignon > Varietal

in der Nase zarte Röstaromen und würzige Noten an Kirsche und Pflaume erinnernd - Geschmack nach reifen Johannisbeeren - angenehme Tannine - gut eingebundene Holznote
 
4,99 €
6,65 €/l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)