Caldillo de pescado-Rezept

Caldillo de pescado

Zutatenliste für 4 Personen:

  • 350 g Gemüsezwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 350 g enthäutete Tomaten
  • 1 TL gerebelter Oregano
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500-600 g Kartoffeln
  • 1 I Wasser oder Gemüsebrühe
  • 800 g Kabeljaufilet oder Seeaal
  • 1 Bund gehackte, glatte Petersilie

Zubereitung:

Gemüsezwiebeln und Knoblauch abziehen. Gemüsezwiebeln vierteln, in Scheiben schneiden, Knoblauch fein würfeln. Öl erhitzen, Zwiebeln und Knob­lauch glasig dünsten. Die gewürfelten Tomaten zugeben, mit Oregano, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer würzen, kurz durchdünsten.
Die Kartoffeln schalen, abspülen, in Stifte schneiden, mit dem Wasser oder der Brühe zugeben, 15-20 Minuten garen. Den Fisch unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen, in 4 Portionen schneiden, in die Suppe legen, in etwa 10 Minuten gar ziehen lassen, mit Petersilie bestreut servieren.

Guten Appetit!

Quelle: Der Kochrezepte Blog

Olivenöl Opalo, Extra Virgin, 500 ml

Chile > Spezialitäten > Olivenöl > Valle Central > Eco-Foods > Extra Virgin > kalt gepresst

frisch - fruchtig - mit heller grasiger Note - leicht pikant - im Nachgang mit feiner Bitternote
 
9,99 €
19,98 €/l
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Die chilenische Küche - Karla Berndt, 2006
Karla Berndt
Birgit Heitfeld

Die chilenische Küche

Oktober 2006, Umschau Buchverlag

Broschiertes Buch
24,90 €
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)