Montes Folly

Montes Folly Syrah stammt aus den höchsten und steilsten Weinbergen im Apalta Valley. So hoch und so steil, dass sie dem Wein ihren Namen gaben:
Für die traditionellen Winzer der Region war es komplett verrückt (folly = dt. Verrücktheit), hier oben Trauben, noch dazu den völlig unerprobten Syrah anzupflanzen. Doch Montes Mitarbeiter vertrauten auf Aurelios Genie, dem es mehr als einmal gelungen war, vermeintlich bizarre Ideen zu grandiosen Erfolgen zu machen. Montes Folly sollte und würde das ebenbürtige Pendant des großen Montes Alpha M sein.

Montes Folly aus steilen Hanglagen

Die Syrah-Trauben für Montes Folly reifen in den über 45° steilen Hanglagen des Montes Weinguts La Finca de Apalta. Die Reben dieser Weinberge gelten als die unbestritten besten des Landes. Die extrem geringen Erträge liegen unter vier (oft eher bei drei) Tonnen pro Hektar. Auch die Beeren sind wesentlich kleiner als in den anderen Weinbergen. Tief eingefärbt, enorm konzentriert mit kraftvollem Tannin ergeben sie tintendunkle, dichte Powerweine mit enormer aromatischer Fülle und Vielschichtigkeit, hohem Alkoholgehalt und großartigem Potenzial.

Montes Folly - Syrah, 2014
-17%

ChileValle del Colchagua > Wein > RotweinMontes > Folly > Syrah > Reserva Especial

sattes, tintendunkles Rubinrot, fast Schwarz - sehr elegantes Bouquet von reifen schwarzen Beeren (Blaubeeren), getoasteter Eiche, Pfeffer, Weihrauch, Lavendel - leicht animalische Noten (Leder, Wild) - sinnlich, saftig und verführerisch am Gaumen - vielschichtige Aromen von süß gereiften Früchten (Pflaumen, Himbeeren, Cassislikör) - feine Röstnoten (Kaffee, Tabak) und Vanille - konzentriert, muskulös und fest strukturiert - Finale mit großartiger Länge, enormer, doch kontrollierter Kraft und absolut perfekter Balance

CHILENUS-Weinbewertung: 3,9/5 CHILENUS-Weinbewertung: vier Copas, außergewöhnlicher Wein, außergewöhnlicher Wein

UVP: 64,95 €
Angebot: 53,59 €
71,45 €/l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)