Pollo a la parrilla-Rezept

Zutatenliste für 6 Portionen:

  • 4 EL weiche Butter
  • 3 EL Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 1 Knoblauchzehe (sehr fein gehackt)
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Hähnchen (1,5 – 2 kg) – in 6 Stücke geteilt
  • 1/2 Tasse fein gehackte Petersilie
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 2 TL Rotweinessig
  • 12 Stücke Hähnchenleber (gut gewässert)
  • 12 dünne Scheiben Bacon
  • 3 Schalotten (geviertelt)

Zubereitung:

Butter, Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen, auf den Hähnchenstücken verteilen und 4 Stunden marinieren lassen. Hähnchenleber mit Salz und Pfeffer würzen und jeweils in eine Scheibe Bacon einrollen. Hähnchenleber und geviertelte Schalotten abwechselnd auf 4 Holzspieße stecken und die Spieße zusammen mit den Hähnchenteilen grillen. Petersilie mit Öl und Essig mischen. Hähnchen und Spieße einige Male während des Grillens damit bestreichen.
Bitte beachten: Die Spieße sind schneller gar als die Hähnchen (8 -10 Minuten).

Guten Appetit!

Vina Maipo Mi Pueblo - Carmenere, 2017

ChileValle del Maule > Wein > Rotwein > Viña Maipo > Mi Pueblo > Carménère > Varietal

dunkel - farbintensiv - dichte, kräftige Struktur - reife Fruchtnoten (Pflaumen) - würzige, pfeffrige Note - weiche, warme Tannine
 
5,99 €
7,99 €/l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Die chilenische Küche - Karla Berndt, 2006
Karla Berndt
Birgit Heitfeld

Die chilenische Küche

Oktober 2006, Umschau Buchverlag

Broschiertes Buch
24,90 €
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)