Santa Ema-Wein

Im Jahre 1917 emigrierte Pedro Voglino aus dem Weingebiet Piemont, Italien, nach Chile in das Maipo Valley. Dort pflanzte er sorgfältig ausgesuchte Reben, die er aus Italien mitgebracht hatte, und verkaufte die daraus erzeugten Weine an chilenische Weinhändler.
Später gründete er mit seinem Sohn die Weinkellerei Santa Ema, die mittlerweile in der dritten Generation ca. 500 ha Weinberge in den berühmten Lagen des Maipo und Rapel Valleys bewirtschaftet; das Klima ist in den verschiedenen Gebieten unterschiedlich, sodass auf jeden Weintyp die passenden klimatischen Verhältnisse einwirken können.
In der 2003 entstandenen modernen Kellerei wachsen die edlen Gewächse zu großen Weinen heran, die sowohl Konsumenten als auch die Kritiker in ihren Bann ziehen.

Santa Ema Gran Reserva - Merlot, 2015

Chile > Valle del Maipo > Wein > Rotwein > Viña Santa Ema > Gran Reserva > Merlot > Gran Reserva

in der Nase sehr fruchtig, würzig - mit Aromen von Pflaumen, Heidelbeeren, Schokolade - intensive Noten von Karamell und Vanille - am Gaumen weiche, reife Tannine - gute Struktur

CHILENUS-Weinbewertung: 2,1/5 CHILENUS-Weinbewertung: zwei Copas, gelungener Wein, gelungener Wein

10,49 €
13,99 €/l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Santa Ema Catalina - Cabernet Sauvignon/Carmenere/Cabernet Franc, 2014

Chile > Valle del Maipo > Wein > Rotwein > Viña Santa Ema > Catalina > Cabernet Sauvignon > Reserva Especial

kräftiges, fruchtiges Bouquet, das an Johannisbeeren und Kirschen erinnert – schöne Noten von wilden Erdbeeren, schwarzer Johannisbeere und anderen dunklen Beerenfrüchten - leichte Noten von Minze, Gewürzen und erdigen Aromen

CHILENUS-Weinbewertung: 2,4/5 CHILENUS-Weinbewertung: zwei Copas, gelungener Wein, gelungener Wein

29,74 €
39,65 €/l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)